Lenzstein, klasse Spur-0-Seite

Lenzstein ist eine tolle Seite mit viel Modellbau, es gibt viele Themen zu entdecken:

  • Lenzstein, eine Ausweichstelle nach DB-Vorbild
  • Lenstone, eine Anlage nach Vorbildern aus den USA in 0 und 0e
  • Durch die Wüste, Modelle mit dem Vorbild der Bagdadbahn
  • Fahrzeugbauberichte
  • Einen umfangreichen Bereich zu Schmalspurfahrzeugen in 0e und 0f
  • Ein Modul mit Hafen und eines mit einem Wasserturm, die Module kann man auch im Einsatz auf einem Modultreffen bewundern
  • Gebäudeselbstbau, zum Beispiel von einem Kugelwasserturm
  • Dioramenbau, Automodellbau, Flugzeugbau
  • Bauanregungen für Ladegut – leere Güterwagen sind langweilig
  • Viele Bauberichte und Anregungen

Weiter lesen

Farbgebung von Ziegelmauern, zwei Möglichkeiten

Ziegelmauern die richtige Farbgebung zu geben gehört zu den anspruchsvollen Dingen im Modellbau. Das hat mit den vielen verschiedenen Farben von Ziegel zu tun, von fast schwarz, über leuchtenden Orangetönen bis zu glänzend gebrannten Klinkern reicht die Palette.

Kleines Farbenregal für Airbrushfarben

Ein kleines Farbenregal fehlte mir immer in meiner Werkstatt beim Arbeiten mit der Airbrush. Die 17 ml Tropffläschchen von AK, vallejo usw. stand immer irgendwo rum. Außerdem wäre eine Möglichkeit Farben sauber auf weißem Untergrund zu mischen oder zu verdünnen auch nicht schlecht. Bislang habe ich noch kein Projekt mit …

Crowdfunding für US-Kriegs-Güterwagen

Crowdfunding für Güterwagen: US-Bauart-Wagen sind einhundert Jahre alt !

Joël hat eine Crowdfinging-Kampagne zur Finanzierung von 1:45-Modellen der US-Güterwagen gestartet. Die Güterwagen wurden im 1. Weltkrieg in den USA vorgefertigt, verschifft und in Frankreich endmontiert

Joël schreibt:Weiter lesen

Rillenschiene in 1 Meter bei Shapeways

Die Einsätze für die Rillenschiene sind nun auch in einer Länge für 1 Meter Gleis bei meinem Partnershop bei Shapeways verfügbar: http://shpws.me/Omu0

1 Meter Rillenschiene
1 Meter Rillenschiene mit Vergleichsmaßstab

So kann man mal ein Stückchen Gleis testen oder einen kleineren Bereich gestalten. In dem Set sind 9x 222 mm Rilleneinsätze enthalten.Weiter lesen

Wie funktioniert eigentlich der 3D-Druck?

Was ist 3D-Druck? Es handelt sich beim 3D-Drucken, auch bekannt als Rapid Prototyping (deutsch: schneller Prototypenbau) oder Digital Fabrication, kurz Fabbing, um ein relativ neues Verfahren, welches früher überwiegend der Industrie zur Verfügung stand. Immer mehr Privatpersonen nehmen inzwischen jedoch 3D-Druck als Dienstleistung in Anspruch. Rapid Prototyping ist ein generatives …

Die Spur 0 im Fremo – Modulbau und Treffen

Im Fremo gibt es, neben vielen anderen Baugrößen und Spurweiten, eine aktive Spur-0-Gruppe. Neben den für den Fremo typischen Modultreffen werden von den Mitgliedern auch Bauteile, wie Weichen nach Vorbild, Schraubenkupplungen, Telegrafenmasten oder Bausätze für Module entwickelt. Im Gegensatz zu vielen traditionellen Modellbahnvereinen gibt es keine stationäre Anlage. Weiter lesen

Gute Beleuchtung für die Papierfabrik-Module

Gute Beleuchtung In meinem Modellbahnzimmer hatte ich bis vor Kurzem eine normale Beleuchtung mit Deckenleuchten. Meine Module sind mit Regalschienen an der Wand befestigt. Das führte dazu, dass ich mir immer selbst Schatten auf die Modellbahn gemacht habe, wenn ich vor den Modulen Stand und die Lichtquelle im Rücken hatte. …

Ein Kleinteil lackieren am Beispiel „Rangierertritte“

Ein Kleinteil, wie einen Rangierertritt, zu Lackieren ist manchmal nicht so einfach. Besonders beim Verbessern von Fahrzeugen möchte man ein Kleinteil an ein fertig lackiertes Fahrzeug ansetzen und nicht das halbe Fahrzeug zum Lackieren abkleben.

Idealerweise bekommen die neuen Bauteile die gleiche Farbgebung wie das Fahrzeug, Weiter lesen

Zuverlässige Modulelektrik erspart Ärger bei Treffen

Eine zuverlässige Modulelektrik erspart viel Frust bei Treffen. Im Gegensatz zu stationären Heimanlagen werden die Module auf- und abgebaut, im Auto oder Anhänger transportiert, herum getragen und auch sonst schon mal recht unsanft behandelt. Daraus ergeben sich einige Anforderungen an die Elektrik des Moduls: