Farbgebung von Ziegelmauern, zwei Möglichkeiten

Ziegelmauern die richtige Farbgebung zu geben gehört zu den anspruchsvollen Dingen im Modellbau. Das hat mit den vielen verschiedenen Farben von Ziegel zu tun, von fast schwarz, über leuchtenden Orangetönen bis zu glänzend gebrannten Klinkern reicht die Palette.

Vorbilder für Ziegelmauern

Zur Einstimmung ein paar Vorbildfotos

Ziegelmeunern Vorbilder
Orangefarbener und bunter Klinker
Einfache Ziegelmauern
Einfacher Ziegel im Industriebau
Ziegelmauern einer Brücke
Eine alte Bahnbrücke zus Ziegelmauerwerk

Nachfolgend stelle ich zwei Methoden für unterschiedliche Mauern vor. Ausgangsbasis ist in beiden Fällen gelasertes MDF.

Neue Mauer mit Acrylfarbe

Für die Grundfarbe verwende ich einfache Innenwandfarbe aus dem Baumarkt in einem warmen Grauton. Man sollte Markenware nehmen, die deckt besser.

Grundierung Ziegelmauerwark
Zuerst werden die Bauteile grundiert
Acrylfarben für Ziegelmauerwerk
Die verwendeten Acrylfarben

Ich verwende hochwertige Acrylfarben und einen Schwamm aus einfachen Schaumstoff, zum Beispiel aus Verpackungsmaterial.

Farbgebung der Ziegelmauer
Farbgebung mit Schwamm

Auf einer Palette wird etwas Farbe verteilt und mit dem Schamm aufgenommen. Durch ausstreichen des Schwamms auf der Palette wird dieser fast trocken. Anderenfalls würde die Farbe in die Fugen laufen. Nun wird mit wenig Druck die Farbe verteilt.

Ziegelmauerwerk der Säulen
Auch die Säulen werden mit dem Schwamm bemalt

Mit etwas dunklem Braun werden leichte Akzente gesetzt.

Buntstifte für Ziegelmauerwerk
Mit Farbstiften werden Details gesetzt

Mit Pastellfarbstiften werden einzelnen Ziegeln farbliche Akzente gesetzt, damit die Wand nicht so langweilig aussieht. Im Ergebnis sieht die Mauer recht ordentlich aus, als sei sie nur wenige Jahre alt.

Fertige Mauer
So sieht die fertige Mauer aus

Alte Mauer mit Pastellfarben

Als Alternative zu Acrylfarben habe ich die festen Pastellfarben von Pan Pastell benutzt. Die Farben kommen in Tiegeln, die an Schminke-Gefäße erinnern.

Brücke mit Ziegelmauerwerk
Die grundierte Brücke wird mit Panpastell eingestrichen
Auftragen der Farbe auf die Ziegelmauer
Farbauftrag mit Schwamm-Applikator

Es gibt extra Applikatoren und kleine Schwämme, mit denen man die Farbe aus den Tiegeln mit wenig Druck aufnimmt und durch leichtes Streichen auf dem Ziegelmauerwerk verteilt.

Akzente auf den Ziegelmauern
Akzente mit hellen und dunklen Farben und einem spitzen Schwamm setzen

Mit einer Farbe wirkt die Mauer recht eintönig. Außerdem soll die Brücke etwas morbide aussehen.

Moos an der Ziegelmauer
Pigmetpulver bringt Moos an die Mauer

Mit dem Applikatior kann man auch Pigmentpulver verarbeiten.

Moos an den Ziegelmauern
Detailansicht Moos
Ruß auf Ziegelmauern
Ruß nicht vergessen, aber bitte mit Dunkelbraun

Den Ruß in dem mittleren Bogen habe ich ebenfalls mit dunkelbraunem Pastell nachgebildet. Nun sollte die Pastellfarbe mit Fixativ grifffest gemacht werden.

Moos an Ziegelmauerwek
Noch mehr Moos, dieses ist frischer

Mit einem feinen Pinsel und kräftig grünlich-gelber Acrylfarbe werden Details angebracht. Durch einen Wisch mit dem Finger verteilt sich die Farbe und bildet einen feinen Belag auf den „feuchten“ Ziegeln.

Ausblühungen an Ziegelmauern
Ausblühungen mit weißer Acrylfarbe

Funktioniert die Entwässerungen des Bauwerks nicht mehr richtig tritt Regen- oder Grundwasser an der Mauer aus. Das Wasser nimmt Salze aus dem Boden, den Steinen und dem Mörtel mit, die sich dann an der Luft zu wasserunlöslichen Ausblühungen verbinden.

Ausblühungen an Ziegelmauern im Bogen
Auch im Bogen bilden sich Ausblühungen

Die Salze werden durch hellbeigens Pastell und das Auslegen der Fugen mit verdünntem Acryl-Weiß und einem ganz feinen Pinsel erreicht.

Das waren die beiden Methoden zur Farbgebung von Ziegelmauern. Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Die Schwamm-Methode ist langsam, aber erzeugt eine feine Struktur. Die festen Pastellfarben sind praktisch und schnell zu verarbeiten, aber die Fugen setzen sich leicht zu.

Pan Pastell ist beispielsweise erhältlich bei http://www.buennig-modellbau.de/farben&geschenke.htm.

Kommentar verfassen