Styrocutter mit Heißdraht selbst bauen

Wofür braucht man einen Styrocutter? Bei vielen Modulen entsteht die Landschaft aus geschäumten Polystyrol, als XPS, Styropor® oder feinporigeres Styrodur® bekannt. Das Material lässt sich sehr gut bearbeiten, ist einfach zu kleben, ist stabil und leicht. Die herkömmliche Methode das Styrodor mit der Säge oder einem Messer zu schneiden, ist …

Sekundenkleber, Tipps zur Verarbeitung

Sekundenkleber hat keinen guten Ruf: Er sei schlecht zu verarbeiten, es kommt zu weißen Ausblühungen, die Verklebung ist spröde und hält nicht lange. Ich benutze ihn trotzdem gern und sogar recht häufig, darum möchte ich ein paar Tipps geben, was zu beachten ist.