Schienenbefestigung, präzise und günstig

Für mein Kleinbahngleis nach preußischem Vorbild suchte ich eine Schienenbefestigung welche zuverlässig, einstellbar und günstig ist. Außerdem möchte ich damit direkt den Stromanschluss der Schienen herstellen. Natürlich sollte die Befestigung möglichst unauffällig sein.

Eine Möglichkeit sind Kleineisen mit einer Bohrung für eine Schraube. Damit wäre ich aber auf den Reichsbahnoberbau K festgelegt, das wäre ein optischer Bruch.

Schienenbefestigung auf Schraube
Gleisbefestigung auf gefrästen Schwellen

Häufig werden von oben eingeschraubte Schrauben empfohlen, auf deren Kopf der Schienenfuß gelötet wird. So habe ich das bislang auch gemacht. Nachteil dieser Methode ist der breite Schraubenkopf, den man vorher schmaler feilen muss. Ein so bearbeiteter Kopf ist schlecht zu schrauben und in der Höhe zu justieren, da er immer in halben Umdrehungen positioniert werden muss. Für den elektrischen Anschluss der Schienen müssen noch extra Kabel angebracht werden.

Statt die Schrauben von oben anzubringen habe ich sie von unten eingeschraubt. So ist eine Höheneinstellung auch noch nach Montage des Gleises möglich. Mit einer Lehre wurden Löcher unterhalb der Schiene in das Trassenbrett gebohrt. An ausreichend langen Messingschrauben (20 x 3 mm) wurde die Spitze etwas abgefeilt und verzinnt.

Schrauben für Schienenbefestigung
Messingschraube, Spitze abgefeilt, Spitze verzinnt

Nach der Gleisverlegung konnten die Schrauben bequem in der Höhe eingestellt werden und dann verlötet werden. Als Flussmittel kam Paraffinöl zum Einsatz. Damit die Kleineisen aus Kunststoff beim Löten keinen Schaden nehmen wird mit einem nassen Lappen gekühlt. An den Modulenden habe ich die Schrauben in einem schrägen Winkel eingeschraubt, damit die Schienen möglichst weit zum Modulende hin befestigt werden.

Schienenbefestigung von oben
Schraubenspitze von oben gesehen vor der Schienenmontage

Für den elektrischen Anschluss der Schienen wird der Schraubenkopf verzinnt und die Kabel angelötet.

Kabel angelötet
Elektrischer Anschluss an den Schraubenkopf

Die Verkabelung wird wie in diesem Beitrag beschrieben hergestellt.

Elektrik unter Modul
Verkabelung unter dem Modul

Nach dem Lackieren der Schienen sind die Schrauben kaum noch zu sehen.

Schienen fertig angemalt
Fertig lackierte Schienen

Im geschotterten Gleis fällt die Schienenbefestigung eigentlich nicht mehr auf. Gut, wenn ich etwas weniger Lötzinn genommen hätte würde es gar nicht mehr auffallen …

Preußisches Gleis
Geschottertes Gleis nach preußischem Vorbild

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.